Kategorien-Archiv: General

Redebeitrag Emanzipatorischer Block CSD

Wir haben uns u.a. mit einem Redebeitrag beim Emanzipatorischen Block auf dem CSD beteiligt. Nachfolgend findet ihr ihn dokumentiert: Geschichte ist geprägt von sozialen Kämpfen. Kämpfe um politische Rechte, Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sowie gegen Ausgrenzung und Unterdrückung. Diese Kämpfe erscheinen dabei zunächst illegitim, bedrohlich und werden von der jeweils bestehenden Ordnung bekämpft. Ihnen werden […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

15.07. Emanzipatorisches Block auf dem CSD in Leipzig

Wie schon in den letzten beiden Jahren wird beim diesjährigen CSD in Leipzig einen emanzipatorischen Block geben. In der Selbstbeschreibung wird der Gründungsmoment folgendermaßen beschrieben: Der Emanzipatorische Block ist ein linksradikales Bündnis, das sich 2015 spontan und aus der dringenden Notwendigkeit heraus gründete, beim Leipziger Christopher-Street-Day (CSD) mitzumischen. Denn dieser CSD ist ein gutes Beispiel […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Rückblick Demonstration Halle

Am Dienstag dem 11. Juli 2017 fand in Halle eine antifaschistische Demonstration unter dem Motto „Kick them out – Nazizentren dichtmachen“ gegen das neue Hausprojekt der „Identitären Bewegung“ statt. An dieser haben sich 800 Personen beteiligt! Wir danken allen Menschen die mit uns aus Leipzig nach Halle gefahren sind um die Demonstration zu unterstützen. Richtigerweise […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

[Update] 11.07. Antifaschistische Demonstration in Halle

Seit kurzem gibt es in der Adam-Kuckhoff-Straße 16 in Halle ein Hausprojekt der Identitären Bewegung („Kontrakultur“). Informationen zu Hintergründen, Personen, Vernetzung und Strategie findet ihr hier. Antifaschist_innen aus Halle organisieren am Dienstag dem 11.07. um 18 Uhr eine Demonstration gegen das rechte Zentrum. Aus Leipzig und Dresden wird es eine gemeinsame Zuganreise geben. Leipzig: 16.45 Uhr […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

23.06. Prozessbeginn gegen zwei Mitglieder „Freie Kameradschaft Dresden“

Ende 2016 wurden durchsuchte die Polizei 18 Wohnungen sowie ein weiteres Objekt in Dresden, Freital und Heidenau. Diese Durchsuchungen richtete sich gegen die „Freie Kameradschaft Dresden“. Es wurden neben Smartphones auch jede Menge Pyrotechnik gefunden und beschlagnahmt. Gegen insgemsat 17 Beschuldigte im Alter zwischen 16 und 30 Jahren wird wegen des Verdachts auf „Bildung einer […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

1. Mai: Leipzig fährt nach Halle! (Aktualisiert!)

Gemeinsam mit anderen Gruppen aus Leipzig rufen wir zum Zugtreffpunkt 9:10 8:45 Uhr im Hbf.(tief) auf. Abfahrt ist 9:38 9:08 Uhr! Informationen und Aufrufe zum 1. Mai in Halle findet ihr auf nicetobeatyou.tk! Stand up and fight!

Auch in Antifa, Aufrufe veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Commune statt Volksgemeinschaft

Am 18. März 2017 wollen es die Nazis um Christian Worch und Alexander Kurth der Partei die Rechte nochmal wissen: den Aufmarsch in der Frontstadt Leipzig. Was am 12. Dezember 2015 ein hermetisch abgeriegelter Marsch weniger Meter war, soll erneut versucht werden – diesmal ohne angekündigten Sternmarsch, aber mit eben soviel Provokation über die Hauptverkehrsstraßen […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Auf die Straße zum Feministischen Kampftag 2017!

Heute ist Frauenkampftag! Am Samstag findet dazu in Leipzig eine feministische Demonstration statt. Im folgenden dokumentieren wir den Aufruf. Weitere Infos findet ihr auf fktle.blogsport.eu .

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Wo wir stehen, wo wir kämpfen

Am 29.11.2016 lud der Antifaschistische Frauenblock Leipzig (AFBL) unter dem Titel „Sag mir wo du stehst“ die linksradikalen Gruppen Prisma – Interventionistische Linke, The Future Is Unwritten und uns, die Antifa Klein-Paris, ins Conne Island. Der Abend widmete sich dem gegenwärtigen Stand der Israelsolidarität und der Umsetzung dieser in den Gruppen. Im Laufe der Diskussion […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen

Ανοιχτοί λογαριασμοί / Distomo – Unbeglichene Schuld(en)

Dokumentarisches Theaterstück zu dem Massaker der (Waffen-)SS in Distomo und den noch ausstehenden Reparations- und Entschädigungszahlungen an Griechenland. Am 10. Juni 1944 überfällt eine deutsche SS-­Einheit das griechische Dorf Distomo und ermordet 218 Dorfbewohner*innen. Die Täter werden strafrechtlich nie verfolgt, die umgerechnet 28 Millionen Euro an eingeklagten Entschädigungsansprüchen nie gezahlt. Das Stück spannt den Bogen […]

In General veröffentlicht | Kommentare geschlossen
  • Aktuelles

    NIKA

    Social Center